• image

Regulation Saudi Arabia / Product Labelling

The Saudi Customs Authority has given strict directives that the Country of Origin / Made in ------ must be mentioned (engraved or affixed – non removable sticker) on each item and also should be printed on the boxes / cartons.

The Certificate of Origin also must mention the same details

If the shipment is originating from any European Country , then the exact Country of the item manufactured / produced must be mentioned in Certificate or Origin instead of “EUROPEAN UNION”. If one package / carton contain shipments from various countries , then each item should show its own country of origin.

If any shipment arrives without Country of Origin / Made in ….., then the authority will not allow affixing the country of origin on the item anymore and such cargo has to be returned (re-export) of the shipment to its origin at shippers / consignee’s cost without any prior notice.

It is applicable for all shipments arriving at Ports of Entry Jeddah , Dammam and Riyadh effective 1st February 2009.

Therefore, we request your strict instructions to all your suppliers to adhere the regulation which is now mandatory as per the Saudi Customs Authorities.

Any failure to follow these instructions are treated as a serious offence and the importer on record will fully responsible for whatever delays and cost incurred against port penalties , demurrages , detention charges extra manpower and related labours charges.

E-Mail Drucken

SOLAS VGM – Gewichtsverifizierung von Exportcontainern

Onlineformular zur Übermittlung von
SOLAS Verified Gross Mass (VGM):

------ LINK zum Formular ------

Download PDF (130 KB)

Erklärung zur Bestätigung der Bruttomasse
(Das Dokument dient der Bestätigung mittels Unterschrift und kann mit unserem Onlineformular mitgesendet werden.)

Emergency phone /
Operations  and Customer Service

+49151 64931912
Ihr Ansprechpartner:
Herr Mesut Özdemir

Wir bilden aus!

News

08.09.2017 - WCL erhält AEO Status - Authorized Economic Operator

Ab sofort können wir, die WCL Reederei Agentur GmbH den Status als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (ZWB; entspricht Authorized Economic Operator [AEO]) tragen.

Nach dem Zollrecht der Europäischen Union genießt ein geprüfter AEO bestimmte Privilegien. Unter anderem ermöglicht der Erhalt des Status AEO unserem Unternehmen innerhalb der gesamten Europäischen Union die Teilnahme an einem vereinfachten Verfahren ohne erneute umfangreiche Überprüfung der Bewilligungen für Zollverfahren teilzunehmen.

Wir freuen uns daher, mit Erreichen dieses Status unseren Kunden - IHNEN - noch höhere Mehrwerte zu bieten.

Ihr WCL Team

DOWNLOAD des Zertifikates:  AEO Zertifikat (zollrechtliche Vereinfachungen / Sicherheit)

 

04.02.2017 - Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung Frau Brose

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Auszubildende, Frau Viviane Alice Brose

 

am 23.01.2017 Ihre Prüfungen erfolgreich abgeschlossen hat.
Wir gratulieren recht herzlich!

Gleichzeitig freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Frau Brose ab sofort unser Team im Bereich Internationale Spedition verstärkt!

"Welcome on board"

Das WCL TEAM wünscht einen guten Start
und weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen


14.12.2016 - Wir sind umgezogen

WIR SIND UMGEZOGEN!!
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir zum 12.12.2016 unsere neuen Büroräume bezogen haben.
 
 
Unsere neue Geschäftsadresse lautet:
 
WCL Reederei-Agentur GmbH
Rheinpromenade 9
 
40789 Monheim am Rhein
 
 
Ihr WCL Team

 

Karriere